„Shooting Stars! – Fotos von Fans für Fans“ – so lautete das diesjährige Motto für den Mercedes-Benz Classic Kalender 2014.

Im Rahmen eines Fotowettbewerbes hatten Freunde der Marke mit dem Stern die Möglichkeit, Bilder auf die Facebook-Seite des Mercedes-Benz Museums hochzuladen und über die Einreichungen abzustimmen. Die Endauswahl traf eine Fachjury. Der Kalender ist im Mercedes-Benz Museumsshop sowie online erhältlich.

„Wir sind in diesem Jahr einen ganz neuen Weg gegangen: Am Wettbewerb zum Mercedes-Benz Classic Kalender 2014 haben Foto- und Autoliebhaber aus der ganzen Welt mitgewirkt“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic, der selbst Juror war. „Die Resonanz im Internet war großartig und die anschließende Abstimmung nicht einfach. Ich möchte mich bei allen Teilnehmern dieses außergewöhnlichen Projekts bedanken.“

Ein Prachtbau wie aus 1001 Nacht spiegelt sich in der Motorhaube eines Mercedes-Benz 220 S (W 180), an einer Passstraße vor Alpenpanorama macht ein Mercedes-Benz 300 D (W 115) Halt und ein Mercedes-Benz 300 SL Rennsportwagen (W 194) braust bei der Mille Miglia durch die Altstadt von Brescia: Der Classic-Kalender zeigt Mercedes in zwölf verschiedensten Umgebungen. Die Fahrzeugaufnahmen (bis Baujahr 1994) entstanden unter anderem in Deutschland, Italien, Malaysia, Dubai und Südafrika.

Royce Rumsey, Fotograf aus den USA und Mitglied der Fachjury zu den Kriterien des Auswahlverfahrens: „Die Komposition eines Fotos ist wichtig. Uns ging es aber vor allem darum, dass die einzelnen Motive ihre eigene Geschichte erzählen“.

Jurymitglied Teymur Madjderey, Fotograf und Blogger aus Köln, meint: „Das Kalender-Projekt ist etwas ganz Besonderes: Es kommt nicht oft vor, dass Fans einer Marke ihren ganz persönlichen Beitrag zum Gelingen eines Kunstwerks beitragen können“. Neben dem technischen Aspekt habe bei der Auswahl der Fotos auch die Einzigartigkeit der Abbildungen eine entscheidende Rolle gespielt.

Eingesandt und ausgewählt wurden die Kalendermotive von der Internetgemeinde: Fans von Mercedes-Benz Klassikern waren dazu aufgerufen, Lieblingsbilder über eine App auf der Facebook-Seite des Mercedes-Benz Museums www.facebook.com/mercedesbenzmuseum zu posten. Im Anschluss an die Online-Abstimmung wählten renommierte Automobilfotografen und Experten von Mercedes-Benz Classic die schönsten aus. Die zwölf Gewinner konnten sich über je 1000 Euro freuen.

Der Kalender „Shooting Stars! – Fotos von Fans für Fans“ (Querformat 59×42 cm) ist online unter www.mercedes-benz-classic-store.com und im Museumsshop zum Preis von 29,90 Euro erhältlich.

Quelle: Mercedes-benz Classic