Die Kleinen spielen am Weltkindertag, Sonntag, 22. September 2013, die große Rolle im Mercedes-Benz Museum.

Es gibt ein buntes Programm mit speziellen Führungen, Zaubershows und spannende Aktivitäten zum Mitmachen rund um das Thema Mobilität. „Am 22. September darf jedes Kind bis 14 Jahre seine Eltern und Geschwister in das Mercedes-Benz Museum einladen“, sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. „Wir geben Einblick in unser umfangreiches Kinderangebot und freuen uns auf viele neugierige Besucher.“

Alle Angebote am Weltkindertag sind kostenfrei. Dazu gehören altersgerecht vermittelte Führungen zu den automobilen Schätzen des Museums. Im Bereich GeniusCampus werden für Kinder und Schulklassen die verschiedenen Möglichkeiten vorgestellt, wie das Museum als lebendiger Ort zum spielerischen Lernen animiert.

Ein Highlight des Tages sind die Zaubershows. Voller Magie und überraschender Momente nähert sich der Zauberkünstler Alexander Hartmann dem Thema Mobilität.

Vor dem Museum können Kinder bis acht Jahre hinter das Lenkrad eines Tret-Unimogs klettern. Als Belohnung für das erfolgreiche Absolvieren des Parcours wartet ein Unimog-Führerschein. Geschick ist bei der Mini-DTM gefragt, denn die kleinen Elektrofahrzeuge sind ferngesteuert mit bis zu 30 km/h auf der hauseigenen Rennstrecke unterwegs.

Anzeige:

Kleine und große Fußballfans bekommen vom VfB-Maskottchen Fritzle Autogramme. Wer möchte, kann sich am Supersportwagen Mercedes-Benz SLS AMG 420 kW (571 PS) fotografieren lassen. Das persönliche Erinnerungsfoto wird später kostenlos zugeschickt.

Bei der Mitmach-Ausstellung Faszination Design tauchen die jungen Museumsbesucher unter fachlicher Anleitung in die Welt des Automobildesigns ein. Ob Zeichnung, Lenkradgestaltung oder freies Formenspiel: Die Nachwuchsdesigner nähern sich dem Thema Automobilgestaltung auf vielfältige Art und Weise.

Am Programm des Weltkindertages beteiligt sich auch die Sarah Wiener Stiftung, der das Thema Gesunde Ernährung ein wichtiges Anliegen ist. Dazu gibt es die 30-minütigen Workshops Brotaufstrich und Frucht-Drink, inklusive Verkostung.

Programmübersicht
9.30 – 16 Uhr kostenlose Kinderführungen (4 – 6, 7 – 10 und 11 – 14 Jahre)
9 – 18 Uhr Exponate zum Einsteigen: Müllauto in Collection 3 und WM-Bus in Collection 4
9 – 18 Uhr UNICEF Infostand mit Mal- & Leseecke
14.30 – 15.30 Uhr Autogrammstunde mit dem VfB-Maskottchen Fritzle
11, 13, 15 & 16 Uhr Zaubershow Mobilität mit Alexander Hartmann
10 – 17 Uhr Mitmachausstellung Faszination Design (ab 5 Jahre)
13 – 16 Uhr Fotoaktion mit SLS AMG
11 – 17 Uhr MINI-DTM (ab 9 Jahre)
12 & 14 Uhr Workshop der Sarah Wiener Stiftung Frucht-Drink
11, 13 & 15 Uhr Workshop der Sarah Wiener Stiftung Brotaufstrich
11 – 17 Uhr UNIMOG-Parcours mit Mal- & Leseecke auf dem Außengelände (3 – 8 Jahre)

Anzeige: