48 junge Menschen starteten am 1. September 2013 ihre Berufsausbildung am Standort Düsseldorf der Daimler AG. Die Auszubildenden erwarten ein praxisnahes und umfangreiches Ausbildungsprogramm mit dem Ziel der bestmöglichen Qualifikation für den anschließenden Einstieg in die berufliche Laufbahn.

„Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr so vielen jungen Menschen den Start ins Berufsleben bei Daimler ermöglichen können. Mit der großen Zahl der Ausbildungsplätze und den verschiedenen Ausbildungsberufen kommen wir als größter Arbeitgeber in der Stadt Düsseldorf auch unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach“, sagt Jürgen van der Burgt, Ausbildungsleiter bei Mercedes-Benz in Düsseldorf. Martin Kelterer, Center- und Produktionsleiter, sagte anlässlich des Starts der neuen Auszubildenden: „Wir geben jungen Menschen eine solide Ausbildung und eine berufliche Perspektive. So sichern wir uns qualifizierte Nachwuchskräfte, denn der wichtigste Erfolgsfaktor heute und in Zukunft sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens.“

Die Berufseinsteiger konnten sich im Mercedes-Benz Werk Düsseldorf in diesem Jahr für einen von insgesamt fünf gewerblich technischen und zwei kaufmännischen Ausbildungsberufen bewerben. Das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf beschäftigt damit insgesamt rund 160 Auszubildende.
Das Auswahlverfahren für das Ausbildungsjahr 2014 hat bereits begonnen. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich unter www.career.daimler.com informieren und weiterhin für einen der attraktiven und begehrten Plätze online bewerben.

Quelle: Daimler AG