Mercedes-Benz hat für das neue “Concept S-Class Coupé” für die Navigation ein System von Garmin eingesetzt, welches 3D-Städtemodele mit navigierbaren Straßen sowie Parks, Flüssen und Gebäudefronten bietet. Garmin hat hier Teile der Software, aber auch die Hardware geliefert.

Concept S-Class Coupé

Die Navigationsdarstellung ist vollständig der Designsprache des Mercedes-Benz Konzeptfahrzeugs angepasst. Das System kann mit erweiterten 3D-Städtemodellen inklusive Sehenswürdigkeiten, Straßen, Brücken, Tunneln und anderen Punkten aufwarten. Grundlage der Navigationslösung von Garmin sind in der Branche führende Routing- Algorithmen und entsprechende Streckenführungen.

Das System für das Mercedes-Benz Concept S-Class Coupé basiert auf der K2-Infotainmentplattform, die Garmin auf der CES 2013 vorgestellt hatte. Die innovative K2-Plattform wurde von der Garmin Automotive OEM Group designt und entwickelt. Sie kann vollständig an die speziellen Bedürfnisse der verschiedenen Autohersteller angepasst werden.

Im April 2013 wurde bereits angekündigt, dass Garmin von der Daimler AG als weltweiter Navigationsanbieter ausgewählt worden ist. Die preisgekrönten Navigationslösungen von Garmin werden im Laufe der nächsten Jahre in Infotainment-Systeme von Mercedes-Benz integriert.

Bild: MBPassion.de / Daimler AG