Mit dem Forschungsfahrzeug S 500 INTELLIGENT DRIVE hat Mercedes-Benz im August 2013 als erster Autohersteller eine autonome Langstreckenfahrt im Überland- und Stadtverkehr absolviert – auf rund 100 Kilometer von Mannheim nach Pforzheim.

IF

IF

Auf den Spuren der Pionierin Bertha benz hat sich der Autohersteller Mercedes-Benz begeben, und fuhr mit dem Forschungsfahrzeug S 500 INTELLIGENT DRIVE im August die historische Strecke – von rund 100 Kilometer – zwischen Mannheim und Pforzheim ab.

Mercedes-Benz S 500 INTELLIGENT DRIVE

Auf der Teststrecke hatte sich genau 125 Jahre zuvor Bertha Benz gewagt, die erste automobile Fernfahrt zu absolvieren. Im dichten Verkehr des 21. Jahrhunderts musste nun eine selbstständig fahrende S-klasse komplexe Situationen -autonom- meistern.

IF

Mercedes-Benz S 500 INTELLIGENT DRIVE

Mit 155 Ampeln, 18 Kreisverkehren, zahlreichen Fußgängern, Radfahrern und Straßenbahnen hatte die die neue S-Klasse mit seriennaher Technik (!), wie diese heute bereits ähnlich in der neuen E- und S-Klasse verfügbar ist, den wegweisenden Erfolg errungen – ohne extrem teurer Spezialtechnologie. Ein Meilenstein auf dem Weg vom selbst bewegten – automobilen – zum selbständig fahrenden (autonomen) Auto.

Bilder: Daimler AG

Anzeige:

Anzeige: