Wie wichtig digitale Kanäle und die sozialen Netzwerke für die Kommunikation der Marke sind, würdigte Mercedes-Benz am 31. August 2013 während der Mercedes-Benz Cars Night im Rahmen der St. Moritz Art Masters.

IF

Im legendären St. Moritzer Nachtclub „Dracula“ vollendete die chinesische Künstlerin Li Li live vor internationalem Publikum ihr Gemälde zu Ehren des elfmillionsten Fans der Mercedes-Benz Facebook­seite. Mit diesem Bild setzt sie die Reihe der „Mercedes-Benz Facebook Kunstwerke“ fort. Diese Werke zeitgenössischer und avantgardistischer Künstler würdigen jeweils das Überschreiten einer Millionengrenze im sozialen Netzwerk Facebook. Das Bild, das die Marke und die weltweite Fangemeinde thematisiert, wird dauerhaft im Mercedes-Benz Customer Assistance Center (CAC) im niederländischen Maastricht zu sehen sein.

IF

Im Rahmen seiner Marketing- und Vertriebsstrategie „Mercedes-Benz 2020 – Best Customer Experience“ setzt Mercedes-Benz seit Jahren verstärkt zur Ansprache jüngerer Zielgruppen auf die Kommunikation über digitale Kanäle und in sozialen Netzwerken. Weltweit hat die Marke mit dem Stern zurzeit rund 23,5 Millionen Fans auf den nationalen und internationalen Mercedes-Benz Facebook-Seiten. Bei der Interaktion mit den Fans ist Mercedes-Benz Benchmark im Automobilbereich. Monatlich rund zwei Millionen Likes, Shares und Kommentare auf der inter­nationalen Facebook-Präsenz (www.facebook.com/mercedesbenz) zeigen, wie intensiv sich die Fangemeinde mit der Marke und ihren Produkten auseinandersetzt.

Innovativ wird auch in Zukunft die Kommunikation mit den Fans und Interessenten der Marke gestaltet. So können zum Beispiel Besucher der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt mit dem #MBcarIAA-Hashtag über die Medienplattform Instagram Fotos hochladen und sich so in die Inszenierung des Mercedes Messestands integrieren, die über die „größte Instagram-Wall“ der Welt gezeigt wird – auf 1200qm. Der Messestand wird so zu einem direkten Kaleidoskop der Sehnsüchte und Vorlieben seiner Besucher. Zudem wird im CAC Maastricht der Social Media-Kundendialog ab sofort mit einem eigenen Team gestärkt. Fragen zum Fahrzeug, die via Facebook gestellt werden, beantwortet das neue CAC-Social Media-Team schnell und kompetent.

Chinesische Künstlerin Li Li würdigt mit einem Bild elf Millionen Fans
Bereits zum zehnten Mal feiert Mercedes-Benz das Überschreiten einer Millionengrenze bei Facebook (www.facebook.com/mercedesbenz) mit einem eigenen Kunstwerk. Diesmal schuf die junge chinesische Künstlerin Li Li ein Gemälde, mit dem sie die Marke und ihre elf Millionen Fans würdigt. Li Li charakterisiert in ihren Bildern mit sanften und romantischen Farben direkt die nackten Wahrheiten menschlicher Emotionen. Sie macht dies mit einem Hauch von schwarzem Humor und folgt somit in ihrer Kunst einer ganz eigenen Logik. Die Reihe der „Mercedes-Benz Facebook Kunstwerke“, die so renommierte und avantgardistische Künstler wie CONFETTISYSTEM, Olaf Hajek und Anssi Mättää vereint, stellt eine stetig wachsende Galerie moderner Kunst dar und ist gleichzeitig ein weltweiter Spiegel der internationalen Begeisterung für die Marke mit dem Stern und ihrer Fahrzeuge.

Anzeige:

Quelle: Daimler AG

Anzeige: