car2go erweitert die Geschäftsgebiete in den Ortschaften München, Köln und Düsseldorf nun auf die jeweiligen Flughäfen der Städte und ist nun an 5 deutschen Airports verfügbar.

Einfach aussteigen und losfliegen – mit car2go geht das ab sofort nun auch in Düsseldorf, München und in Köln/Bonn – desweiteren wurde am Flughafen Hamburg der Parkplatz mit einer besseren Lage am Terminal verändert und mit mehr Parkplätzen ausgestattet.

In Düsseldorf befinden sich die reservierten car2go Parkplätze auf der Ebene 4 des Parkhauses 7 neben dem Mietwagenzentrum. Am Flughafen Köln/Bonn können die Fahrzeuge unmittelbar am Ausgang des Terminals 2 auf dem Parkplatz P32 abgestellt werden und in München gibt es für die weiß-blauen smart fortwo Abstellmöglichkeiten zwischen den Terminals 1 und 2 auf Ebene 6 des Parkhauses P20. Hier werden die Fahrzeuge in einer speziellen Drop-Off Zone abgemietet, durch Flughafenmitarbeiter
umgeparkt und stehen anschließend in einer Übergabezone wieder für die Neuanmietung zur Verfügung. Am Hamburger Flughafen gibt es neue car2go Parkplätze in bester Lage – direkt neben dem Radisson blu Hotel auf der Abflugebene in Gasse P des Parkplatzes P4.

Für den Flughafentransfer mittels car2go wird zusätzlich zum regulären Tarif von 0,29 Euro pro Minute ein pauschaler Zuschlag von 4,90 Euro je Miete bzw. 12 Euro in München fällig – und somit billiger als mit den Taxi.

Bild: Daimler AG/car2go

Anzeige:

Anzeige: