Der Anbieter German Special Customs aus Chemnitz bietet nun einen Widebody-Karosseriebausatz für den aktuellen ML von Mercedes-Benz an – angeblich aerodynamisch effizient und perfekt für das werksseitige Design.

Der Widebody-Karosseriebausatz für den Mercedes-Benz ML der aktuellen Baureihe (W166) besteht aus einer Frontstoßstange mit integrierten LED-Tagfahrleuchten, Frontspoilerlippe mit schmalen Lüftungsöffnungen und eine neue Motorhaube für den SUV.

Speziell angefertige Kotflügelverbreiterungen für die Vorder- und Hinterachse sorgen dabei für ein breiteres Auftreten. Für die Heckpartie gibt es eine neue Stoßstange mit Diffusor und integrierten Endrohrblenden der hauseigenen Edelstahl-Sportabgasanlage – alleine diese ist jedoch schon für das Design extrem grenzwertig. Abgeschlossen wird der Bausatz mit einen Satz Carbon-Außenspiegelblenden.

Der GSC-Karosseriebausatz ist für alle aktuellen ML-Modelle, Diesel – aber auch Benziner – geeignet. In die Radkästen passen 10×22 Zoll mit einer Bereifung von 295/30R22, auf Wunsch kann das Luftfahrwerk mit Hilfe eines elektrischen Moduls abgesenkt werden.

Für den Innenraum bietet GSC maßgeschneiderte Leder/Alcantara-Lösungen für die Sitze und eine Erweiterung der Tachoskalisierung auf 350 km/h. Weitere Details gibt es auf den Internetseiten des Anbieters selbst – dort auch Informationen zum Preis.

Quelle: Daimler AG