Der S 500 Plug-In-Hybrid kommt 2014 auf den Markt und bietet mit seiner 8.7kWH-Lithium-Ionen-Batterie eine rein elektrische Reichweite von 30 Kilometer.

Rund 100 Kilogramm wiegt die 8.7kWh-Lithium-Ionen-Batterie des S 500 Plug-In-Hybrids in der Baureihe 222 – der neuen S-Klasse, was im kommenden Jahr 2014 für den Endkunden angeboten wird.
Mercedes-Benz verspricht eine emissionsfreie Reichweite von mindestens 30 Kilometer – für den urbanen Verkehr wohl mehr als ausreichend. Der E-Motor des S500 Plug-In Hybrid verfügt über 80 kW und 330 Newtonmeter Drehmoment, der V6-Motor verfügt über 333 PS und 480 Newtonmeter.

  • Höchstgeschwindigkeit 250 km/h, 0-100 km/h in 5,5 s

Mercedes-Benz S 500 PLUG-IN HYBRID (W 222) 2013

4 Fahreinstellungen – Haptisches Gaspedal
Das neue Modell hat 4 Fahreinstellungen: HYBRID E-MODUS (rein elektrisches Fahren) E-SAVE (voll geladene Batterie wird vorgehalten, um später rein elektrisch fahren zu können) sowie CHARGE (Batterie wird im Fahrbetrieb geladen).

Mercedes-Benz S 500 PLUG-IN HYBRID (W 222) 2013

Im Modus E-Save (Intelligent HYBRID) schaut das System sogar voraus: würde man in einer Stadt nur noch elektrisch fahren dürfen, – und die Batterie ist bei der Anfahrt in die City bereits mit niedrigen Ladezustand, schaltet sich der Verbrenner bereits vorab zu, um die Batterie für einen notwendigen Einsatz zu laden. Das Fahrzeug selbst schafft in der Serienversion rund 120-130 km/h – rein per Batterieantrieb – schnellere Geschwindigkeit ginge wohl, würde aber den Energieverbrauch zu arg belasten. Für ein sparsames Fahren verfügt das Fahrzeug parallel über ein neues – haptisches Gaspedal:  Ein Druckpunkt am Gaspedal liefert dabei Rückmeldung über den Einschaltpunkt des Verbrennungsmotors und hilft bei der Dosierung der Antriebsleistung.

Mercedes-Benz S 500 PLUG-IN HYBRID (W 222) 2013

Verbrauch von 3.0 Liter nach NEFZ
Beim Verbrauch gibt Mercedes-Benz einen Gesamtverbrauch nach NEFZ von 3 Liter auf 100 km – 69 g CO2/km. Im Alltag wird der Verbrauch sich wohl bei 7 Litern einpendeln – im Hybridbetrieb – im reinen Verbrennungsmodus wohl bei 9.

Mercedes-Benz S 500 PLUG-IN HYBRID (W 222) 2013

Das Fahrzeug selbst steht auf der IAA 2013 und kommt – voraussichtlich – im Herbst 2014 auf den Markt. Bei den Preisen gibt der Hersteller aktuell noch keine Details bekannt.

Bilder: Daimler AG / MBPassion.de