Das Showcar “G63 AMG 6×6” ist schon lange keine Vision mehr, das Modell ist bereits bestellbar und wird als Kleinstserie ab den 1. Quartal 2013 in Vollausstattung ausgeliefert – ein Grund mehr, das die DTM-Piloten in Moskau schon mal Platz nahmen.

Der G63 AMG 6×6 kommt ab den 1. Quartal 2014 als Kleinstserie auf den Markt – dann nur als Linkslenker, – und dann eh nur als Vollausstattungs-Variante. Das Fahrzeug kommt in 5 verschiedenen Lackierungen, im Interieur stehen 2 Leder-Farben zur Auswahl. Der Preis? darüber redet keiner…aber er wird geschätzt über 450.000 Euro kosten, inkl. MwSt. natürlich.

Für Mercedes-Benz durchaus ein Grund, das Modell mit auf den Moskau-Raceway zu nehmen, um es dort den Besuchern beim DTM-Rennen zu präsentieren. Die Mercedes-Piloten nahmen schon mal Platz,… auf der Ladefläche der längsten G-Klasse aller Zeiten… Details zum Fahrzeug selbst hatten wir hier – die Infos der Technik dann später.

Bild: Daimler AG