Mercedes-Benz präsentiert zur Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Frühjahr/Sommer 2014 im Veranstaltungszelt vor dem Brandenburger Tor die vier hochwertigen Düfte für die neue S-Klasse, die gemeinsam mit dem renommierten Parfümeur Marc vom Ende kreiert wurden.

Mercedes-Benz S-Klasse (W 222) 2013

Die neue Luxuslimousine der Baureihe 222 ist das erste Auto der Welt, das über eine aktive und individuell einstellbare Beduftung verfügt. Weitere Mercedes-Benz Modelle werden folgen. So wie ein Körperparfüm das i-Tüpfelchen für die Inszenierung des individuellen Stils ist, lässt sich mit dem Beduftungssystem von Mercedes-Benz jetzt auch der Innenraum eines Autos über Design, Material- und Farbauswahl hinaus individualisieren. Die Duftmoleküle lagern sich weder auf textilen Oberflächen des Fahrzeugs noch auf der Kleidung ab. Der Dufteindruck ist dezent, tritt sanft auf und klingt ebenso sanft wieder ab.

Mercedes-Benz S-Klasse (W 222) 2013

Für die Mercedes-Benz S-Klasse hat Marc vom Ende, Senior Parfümeur beim Duftstoffhersteller Symrise und Jurymitglied des Innovationspreises des deutschen Parfümerie-Einzelhandels, vier markante Düfte entwickelt. Daimler-Futurologin und Duftexpertin Sabine Engelhardt stellt sie bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, die bis zum 5. Juli 2013 stattfindet, vor.


DOWNTOWN MOOD
Ein verführerisch femininer und atmosphärischer Duft, der sich nicht einfangen lässt. DOWNTOWN MOOD ist so facettenreich wie das pulsierende Leben einer Stadt, die niemals schläft. Die verzaubernde Frische von Magnolie und Rosenholz vermischt sich mit der fruchtigen Note samtweicher Pfirsiche und einem unerwarteten Metalleffekt, der Verwirrung stiftet und Neugier weckt. Dann öffnet sich das transparente Herz des Duftes, das im sanften Rhythmus zarter Jasmin- und Fliederblüten schlägt. Anschließend entwickelt das Parfüm seine geheimnisvolle und intime Seite: Warme Moschusnoten und pudrige Akkorde versprühen üppige Sinnlichkeit und Sex-Appeal.

NIGHTLIFE MOOD
Ein aristokratischer Duft in der Tradition maskuliner Eleganz. NIGHTLIFE MOOD spiegelt die erhabene Aura eines ausgeprägten Stils wider. Die charaktervolle Komposition beschwört die Atmosphäre eines exquisiten Herrenzimmers herauf – mit magischer Anziehungskraft. Dunkle Holznoten erinnern an die gediegene Wärme eines schweren Ledersessels vor einem offenen Kamin, umgeben von massiven Möbeln. Die Frische kühler Gewürze mit dem Hauch eines edlen Cognac-Akkords verströmt die Leidenschaft für außergewöhnlichen Genuss, die mit Nuancen von Weihrauch, Amber und Vetiver um eine geheimnisvolle Komponente mit Anklängen an eine frisch geöffnete Schachtel kostbarer Zigarren bereichert wird. Das ist die Magie einer stilvollen Nacht.

FREESIDE MOOD
Unauffällig, aber stets präsent verwöhnt FREESIDE MOOD die Sinne. Taufrische Zitrusnoten von Bergamotte und Lemon treffen auf Extrakte von Tee. Dieser spritzig-lebendige Hauptakkord wird durch dezente blumige Noten elegant verfeinert. Nuancen von Patschuli, Amber und Zedernholz sorgen für Tiefe und Wärme, die dem Duft eine charmante Zurückhaltung und Zeitlosigkeit verleihen. Ein Unisex-Duft voller Harmonie und Leichtigkeit – schlicht und luxuriös.

SPORTS MOOD
Dieser Duft versprüht ein Gefühl von frühlingshafter Leichtigkeit und erfrischender Attraktivität. Das exotische Aroma von Lindenblüten liegt in der Luft und verschmilzt mit dem frischen Duft hellgrüner Blätter. Ein sinnliches Erlebnis erwachender Natur, das durch ein verzauberndes Bouquet aus Magnolie, Gardenie, Jasmin und Rose dezent bereichert wird – gebettet auf einer Spur von weichem, würzigem Moos. Die spritzig-fruchtige Frische von Grapefruit und Wassermelone verleiht dem natürlichen Duft eine vitalisierende Strahlkraft. SPORTS MOOD setzt Glückshormone frei und verkörpert pure Lebensfreude und Freiheit.


Werbung: