Seit wenigen Tagen ist erstmals Live Traffic Information für mehrere Baureihen, u.a. für die E-Klasse und im CLS im COMAND Online verfügbar – aber auch die neue S-Klasse verfügt über das System. Wir haben die wichtigsten Informationen dazu zusammengestellt.

Mit dem Dienst “Live Traffic Information” werden aktuelle und präzise Verkehrsinfomationen in das COMAND Online zugeführt, so daß eine optimierte – dynamische Zielführung mit genaueren Ankunftszeiten möglich ist. Die Datenübertragung erfolgt mit Hilfe eines Kommunikationsmoduls, das mit einer integrierten SIM-Karte inklusive Daten-Roaming die Internetverbindung bereitstellt. Live Traffic Information erfasst und überträgt dabei eine hohe Zahl von Verkehrsdaten aus verschiedenen Quellen, die innerhalb kurzer Zeit nach Start des Fahrzeuges zur Verfügung steht. Die Aktualisierung der Verkehrsdaten erfolgt alle 2 Minuten.

Floating Car Data – 3 Jahre kostenfreie Nutzung
Die empfangenen Daten von Live Traffic Information basieren auf der sogenannten „Floating Car Data“-Technologie, die eine hochpräzise Verkehrsdatenerfassung ermöglicht. Die Übermittlung der aktuellen Fahrzeugposition bei der Anfrage von Verkehrsdaten sorgt dafür, dass exakt die Verkehrsinformationen an das Fahrzeug gesendet werden, die für die Berechnung der Route und Ankunftszeit relevant sind. Die Nutzer von Live Traffic Information können dabei selbst als Verkehrsmelder fungieren, indem ihr Fahrzeug „Floating Car Data“ generiert, um die Qualität der Verkehrsdaten weiter zu steigern: das Fahrzeug sammelt dabei Informationen über die aktuelle Verkehrssituation, die eigene Position und sendet diese Daten in regelmäßigen Abständen anonymisiert an ein zentrales Verkehrsdatensystem, das die Gesamtverkehrslage in Echtzeit berechnet.

Anzeige:

Das System verfügt standartmäßig über ein Kommunikationsmodul mit integrierter SIM-Karte mit voreingestelltes Daten-Roaming.

Übersicht der Länder in Europa, wo LTI verfügbar ist
Die Nutzung des Dienstes ist 3 Jahre kostenfrei und ist in ausgewählten europäischen Ländern verfügbar – bislang in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, Niederlande, sowie in der Schweiz, in Portugal, Dänemark, Luxemburg, Österreich, Ungarn und Schweden. Nach der kostenfreien Nutzungszeit kann via MBA App Shop das Abo verlängert werden.

Bild: Daimler AG