Das erste AMG-Modell der neuen S-Klasse (BR 222) kommt zur IAA 2013 in Frankfurt zur Weltpremiere, das hat nun Ola Källenius im Rahmen eines Interviews bestätigt. Der 8 Zylinder AMG-Motor wird dabei über 585 PS (430kW) und mehr als 800 Nm Drehmoment verfügen. Der Hubraum des M157 AMG V8-BiTurbo liegt weiterhin bei 5.5 Liter – Benzin Direkteinspritzung.

AMG verbaut im S 63 AMG BlueDIRECT erneut den M157 5.5 Liter BiTurbo V8-Motor, diesmal mit 585 PS (430kW) und mehr als 800 Nm Drehmoment. Die Baureihe W222.178 kommt zur IAA 2013 im September in Frankfurt zur Weltpremiere, der S65 AMG mit 12 Zylinder und 650 PS (1.000 Nm Drehmoment) folgt dabei erst 2014. Der S63 AMG wird über das AMG Speedshift MCT 7-Gang Sportgetriebe verfügen, eine Drive-Unit in der Mittelkonsole wird dabei jedoch nicht verbaut.

Die 585 PS lassen das Fahrzeug von 0 auf 100 km/h in 4.3 Sekunden sprinten, der NEFZ-Verbrauch liegt bei 9.9 Liter. Der S 63 AMG wird mit normalen Radstand als W222 kommen, die Allradvariante S 63 AMG 4MATIC gibt es nur als Langversion(V222), wie wir bereits weit vorab berichtet hatten. Details zu den anderen Motorisierungen hatten wir bereits hier. Der S500 4MATIC kommt übrigens mit beiden Radständen (V222 und W222) – der 12-Zylinder S600 kommt wohl erst im März 2014 (dann aber in Lang- und Kurzversion).

Unsere Kollegen von fuenfkommasechs.de hatten sich ebenso bereits der nächsten AMG-Variante angenommen, dessen Bericht findet man hier.

Bilder: Daimler AG


Werbung: