Kaum ist die neue S-Klasse auf den Markt, richtet sich unser Blick auf die nächste Generation der C-Klasse: die Baureihe 205, die 2014 auf den Markt kommt. Das Modell wird wohl mit zahlreichen Neuerungen erscheinen, die wichtigsten haben wir schon mal zusammengesucht.

Die nächste Generation der “C” bekommt Luftfahrwerk AIRMATIC
Die C-Klasse der Baureihe 205 kommt im Frühjahr 2014 – und wird mit zahlreichen Neuerungen auf den Markt kommen. So gibt es erstmals in der C-Klasse auch AIRMATIC – das Luftfahrwerk von Mercedes-Benz, sowie LED Intelligent Light System für die C-Klasse. Auch das Burmester Surround-Soundsystem wird in der Baureihe 205 verfügbar sein, wie Live Traffic – selbst das kleine Radio Audio 20 CD hat nun ein Touchpad (!).

HUD – Head-up-Display verfügbar!
Im Innenraum gibt es in der neuen C natürlich auch eine Analoguhr – optional!, – wie in der größeren Baureihe auch. Neu wird auch ein Heckkollisionswarnsystem sein. Erstmals gibt es in einen Mercedes-Benz auch ein Head-up-Display, welches die C-Klasse vorab der neuen S-Klasse der Baureihe 222 erhält.

Weitere Optionen, wie Ambientebeleuchtung, Keyless-GO & Keyless-Start sind in der C-Klasse ebenso verfügbar, aber auch das Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS ist weiterhin der C-Klasse verfügbar. Ob das 9G-Getriebe vorab auch in die C-Klasse kommt, wissen wir aktuell nicht sicher. DISTRONIC PLUS mit Lenkassistent, BAS PLUS mit Kreuzungsassistent der S-Klasse bekommt die Baureihe 205 übrigens auch – wie in der E-Klasse oder im neuen S.

Bild: MBpassion.de


Werbung: