Auf der “Auto China 2013” in Shanghai feierte die Langversion der E-Klasse Weltpremiere – zumindest als Modellpflege-Variante. Speziell für China produziert – und 14 cm mehr Beinfreiheit im Fond.

Die Langversion der E-Klasse – intern bei Mercedes-Benz V212 genannt – hat eine Länge von 5.019 Millimeter – der Radstand liegt auf 3.014 Millimeter. Die in China gebaute Variante der E-Klasse, die auch ausschließlich in China angeboten wird, hat einen zusätzlichen Platzgewinn von 140 Millimeter im Fond. Die Langversion ist in 2 verschiedenen Varianten erhältlich: mit klassischen, dreidimensionalen Limousinenkühlergrill in 3-Lamellenoptik mit Mercedes-Stern auf der Motorhaube, aber auch als Sport Sedan mit sportlicher Front und Zentralstern.

Bilder: Auto-Reporter.Net


Werbung: