Gestern hatten wir den GLA Concept bereits vorgestellt – nun können wir die ersten Bilder, vorab der “Auto Shanghai 2013” präsentieren.

Der GLA Concept basiert auf der gleichen Plattform, wie die A- bzw. B-Klasse, sowie der CLA – zwar zeigt Mercedes-Benz in China weiterhin erstmal ein Konzeptfahrzeug – aber die grobe Designrichtung für das Serienmodell ist schon mal vorgelegt.

Im Gespräch in China sind Startpreise “um die 30.000 Euro” – wenn auch die Serienversion erst auf der IAA 2013 Premiere feiern wird. Das Spitzenmodell soll sogar ein GLA 45 AMG sein – demnach wohl auch 360 PS und 450 Nm, so ist zumindest anzunehmen. Starten wird der GLA im Frühjahr 2014 mit 4 Motorisierungen – dann steht er beim Händler.

Der GLA Concept verfügt über Allradantrieb 4MATIC, Doppelkupplungstriebe 7G-DCT – und, als Konzeptfahrzeug, über 211 PS (155kW). Die Länge des Fahrzeuges liegt bei 4,383m – die Breite bei 1.978 Meter – die Gesamthöhe liegt bei 1,579 Meter. Der GLA überragt die B-Klasse um 2 cm, die A-Klasse um 15 cm. Übrigens: Nach Angaben von Hubertus Troska soll der GLA in der Serienvariante auch in China produziert werden.

Das Showcar in China rollt übrigens auf 20″-5-Speichen-Turbinendesign-Felgen an in der Reifendimension 255/45 R20 – weitere Details hatten wir hier.

Vielen Dank für die Bilder an Jan Gleitsmann – www.auto-geil.de.

[poll id=”17″]