Bereits die zweite Saison in Folge nimmt Mercedes-AMG bei der Meisterschaft Superstars International Series in Monza teil. Als Fahrer: Thomas Biagi und Tonio Liuzzi.

Für die Saison 2013 fahren die Piloten Thomas Biagi und Tonio Liuzzi bei der Superstars International Serie mit 550PS-starken C 63 AMG-Fahrzeugen für Mercedes-AMG.

Thomas Biagi ist dabei bereits ein Veteran in der Rennserie, er hatte bereits im Jahr 2010 den Meistertitel in der Rennserie gewonnen. “Heute beginnt eine neue Herausforderung mit einem Team von höchstem Niveau und einem Hersteller, der stark auf junge Talente und Sport investiert.” – man kann gespannt sein, wie sich das Team im Rennen schlägt.

Bilder: Daimler AG