car2go erhöht ab 1. April 2013 in Deutschland an allen Standorten die Preise – und das teils spürbar. So kostet das Parken dann nicht mehr 9 Cent, sondern 19 Cent pro Minute – der Stundenpreis erhöht sich auf 14,90 Euro, wenn auch die inkl.-KM auf 50 pro Anmietung erhöht werden.

Die Inklusive-Kilometer bei car2go sind ab 1. April 2013 nicht mehr 20, sondern nun 50 km – dabei erhöht sich jedoch nicht nur die Anmeldegebühr von 9,90 Euro auf 19 Euro, die jedoch einmalig für Neukunden gilt, sondern auch die Parkkosten werden auf 0,19 Cent erhöht, von 0,09 Cent zuvor. Die Änderungen sind ebenso beim maximalen Stundenpreis zu merken – von 12,90 auf 14,90 Euro, der Tagespreis erhöht sich von 39 auf 59 Euro. (Details hier).

Gleich bleibt der Minutenpreis beim Fahren von 29 Cent, ebenso kostet jeder weitere Kilometer – nach den Freikilometern – weiterhin 29 Cent. Bei der Ladung von Elektrofahrzeugen bei 50-30 % gab es bislang 15 Freiminuten, nun gibt es 20 Freiminuten bei einen Ladezustand von unter 30 %.

Bild: Daimler AG


Werbung: