Angeblich steigt Daimler nun in China bei BAIC ein – Beijing Automotive, so aktuelle Medieninformationen.

Nach Informationen der DPA soll eine Vereinbarung am Freitag in China unterzeichnet werden – bestätigt ist dies aktuell noch nicht.

Wie u.a. die Wirtschaftszeitung “Jingji Guanchabao” in China berichtet, will Daimler einen Anteil von 10 bis 20 % an BAIC Motor erwerfen – geht es nach den Internetportal “Tencent” soll der Anteil auch größer sein. Mit einer Beteiligung von 10 bis 20 Prozent konnte der Stuttgarter Konzern ggf. auch einen Sitz im Aufsichtsrat von BAIC bekommen.