car2go startet in Kürze in London – als 17. Standort weltweit. Gestartet wird in den Boroughs Islington, Sutton und Newham – für 35 Pence pro Minute.

Ab sofort kann die britische car2go Flotte von allen registrierten Londoner car2go Kunden angemietet werden. Dafür stehen zum Start 500 umweltverträgliche smart fortwo mhd der „car2go edition“ zur Verfügung, die mit Start-StoppAutomatik, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem ausgestattet sind

Die Fahrzeuge können nach einmaliger Registrierung jederzeit spontan und beliebig lange genutzt werden. Da car2go ohne feste Mietstationen auskommt, stehen die Fahrzeuge überall im Geschäftsgebiet zur Verfügung und können bei Mietende einfach auf einem öffentlichen Parkplatz innerhalb der drei zum Geschäftsgebiet gehörenden Stadtteile wieder abgestellt werden (Islington, Sutton oder Newham). Für die Kunden entstehen, wie bei car2go üblich, nur die reinen Nutzungskosten. Steuern, Versicherung, Kraftstoff- und Parkgebühren sowie die ersten 20 Kilometer sind bereits im Mietpreis von 35 Pence pro Minute enthalten. Von der Londoner City-Maut sind die car2go smarts aufgrund ihres geringen CO2-Ausstoßes von 98g/km befreit.

Für die stunden- und tageweise Nutzung gelten vergünstigte Raten: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 14,90 Pfund, für 24 Stunden werden 59 Pfund fällig. Betrieben wird car2go in London in bewährter Weise durch ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen car2go und Europas größtem Autovermieter Europcar, der car2go Europe GmbH.

Nach den Start von car2go in Stuttgart folgt nun 2013 nicht nur London, sondern auch noch eine weitere europäische Stadt. Weltweit nutzen bereits über 250.000 Kunden die mehr als 6.000 smart fortwo Fahrzeuge. Über 5 Millionen vollautomatische Mietvorgänge sind seit dem öffentlichen Start im Frühjahr 2009 bereits absolviert worden, bei stark steigender Tendenz. Mittlerweile beginnt weltweit alle vier Sekunden eine car2go Miete.

Bilder: Daimler AG


Werbung: