Die Daimler AG hat die restliche 40 % des F1 Mercedes-GP-Teams gekauft – und ist nun alleiniger Besitzer des Teams.

Die Daimler AG kaufte dem Investmentunternehmen Aabar Investments aus Abu Dhabi Anteile in Höhe von 40 Prozent ab, wie ein Sprecher mittlerweilen gegenüber der “Automobilwoche” bestätigte. Über eine Summe des Kaufes wurde nichts bekannt.

Mercedes-GP tritt seit 2010 als eigenständiges Team in der F1 mit den Fahrern Michael Schumacher und Nico Rosberg an, im kommenden Jahr ersetzt der Brite Lewis Hamilton den Rekordweltmeister aus Kerpen.

Bild: Daimler AG


Werbung: