smart zeigt sich mit einer neuen Sonderedition wieder einmal von seiner ausdrucksstarken Seite: Die limitierte „Freddy Reitz edition“, entworfen von der renommierten Pop-Art Künstlerin und smart Markenbotschafterin, ist das wahrscheinlich dynamischste Kunstwerk der Welt.

Freddy Reitz präsentiert das Fahrzeug persönlich in einer ungewöhnlichen Roadshow vom 4. Oktober bis zum 15. Dezember in elf deutschen Städten.
Der smart fortwo „Freddy Reitz edition“ wartet mit einer extravaganten Gestaltung auf, die das Werk „US Flag“ der Pop-Art-Künstlerin zeigt. Die hochwertige Ausstattung umfasst unter anderem ein Interieur komplett in Leder. Die „Freddy Reitz edition“ ist als echtes Künstler-Sammlerstück auf 50 Einheiten limitiert – entsprechend der Anzahl der Sterne auf der US-Flagge.

Mit ihrer Acrylmalerei im Stil der Correspondent Art hat Freddy Reitz internationale Bekanntheit erlangt. Zu Ihren Fans und Käufern gehören prominente Persönlichkeiten wie die Schauspielerin Sharon Stone, Designer Tommy Hilfiger, die Moderatorin Sabine Christiansen oder Bill Clinton. Mit der Marke smart verbindet Freddy Reitz nicht nur eine persönliche Vorliebe – sie ist seit Jahren passionierte smart Fahrerin – sondern auch das Engagement für eine technische und gesellschaftliche Entwicklung hin zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Das spiegelt sich auch in ihrer Fahrzeugwahl: Freddy Reitz fährt einen smart fortwo electric drive. Seit Ende 2011 ist Freddy Reitz smart Markenbotschafterin.

Quelle: Daimler AG