Das “Probefahrevent” der besonderen Art bietet smart beim DTM Saisonende am Hockenheimring: Testfahrten mit den smart electric bike.

Das smart electric bike ist ein Hybrid, das den Fahrer mittels Elektromotor unterstützt. Ein 250 Watt kräftiger Hinterradnabenmotor, der über eine 423 Wh starke Lithium-Ionen Batterie gespeist wird (mit 25Nm Drehmoment an der Radnabe) dient dem Pedalec als Antrieb – und unterstützt bis 25 km/h. Das smart bike, das bereits im Handel erhältlich ist, ist für 2.849 Euro erhältlich.

Zur Serienausstattung zählen Räder im 26 Zoll-Format und LED-Beleuchtung mit Tagfahrlichtfunktion. Das Bike ist zunächst in zwei Farbvarianten erhältlich: in crystal white mit electric green Akzentteilen sowie in dark grey matt mit flame orange Akzentteilen.

Produziert wird es in enger Zusammenarbeit mit der E-Bike-Manufaktur GRACE aus Berlin. Testfahrten sind noch am heutigen Sonntag am Hockenheimring, unweit der Mercedes-Tribüne, unter Anleitung und entsprechender Sicherheitsausrüstung, möglich.

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe