Das neue kleine Coupé auf MFA-Basis, der CLA (C117) dreht letzte Testrunden vor seiner Präsentation in Detroit.

Mercedes-Benz zeigt den neuen CLA auf der Detroit Autoshow 2013 im Januar erstmals der Öffentlichkeit. Der CLA basiert, wie die bisher vorgestellten Modelle der A- und B-Klasse, auf der MFA-Plattform und wird im neuen Werk Kecskemét in Ungarn produziert.

Von der Motorisierung wird der CLA größtenteils die Motorenpalette der A- und B-Klasse (W176/W246) übernehmen, auch eine AMG-Variante mit 354 PS als CLA 45 AMG ist nicht ausgeschlossen. Die Bestellfreigabe des CLA wird im Januar 2013 erfolgen.

Die Vorstellung des CLA in Detroit im Januar 2013, werden wir direkt vor Ort in Nordamerika verfolgen – und alle Details zeitnah hier veröffentlichen.

Bilder: MBpassion.de