Ab sofort ist die C-Klasse Limousine, T-Modell und Coupé als Sondermodell “BlueEFFICIENCY Edition” bestellbar. Das CO2 optimierte Sondermodell basiert auf dem C 220 CDI.

20121016-233756.jpg

Die Limousine (W204) kann sowohl mit Handschaltung und Automatikgetriebe 7G-TRONIC Plus bestellt werden, T-Modell(S204) und Coupé (C204) sind ausschließlich mit 6-Gang Handschaltung erhältlich. Als Limousine und mit Handschaltung verbraucht das Sondermodell 4,1 l/100 km (109 g CO2), mit Automatikgetriebe sind es 4,4 l/100 km (116 g CO2). Das T-Modell bringt es auf einen Verbrauch von 4,3l/ 100km (114 g CO2) und beim Coupé sind es analog zur Limousine mit Handschaltung 4,1 l/100km (109 g CO2). Das C-Klasse Sondermodell BlueEFFICIENCY Edition, ist standardmäßig mit der Direktlenkung ausgestattet und rollt ausschließlich auf 16 Zoll Felgen. Größere Rad/Reifen-Kombinationen sind ebenso wie das Fahrdynamik-Paket, das Sportfahrwerk sowie das Sportpaket AMG/Sportpaket AMG Plus, Parameterlenkung und die Polsterung designo Leder nicht lieferbar. Das Sondermodell BlueEFFICIENCY kostet als Limousine 37.217,25 Euro. Der Grundpreis beim T-Modell beträgt 38.883,25 Euro und für das C-Klasse Coupé 37.812,25 Euro.

Neben dem neuen Sondermodell finden sich in der Preisliste auch noch weitere Neuerungen. So ist die Klappbox bei Limousine und T-Modell nicht mehr Bestandteil der Serienausstattung. Die Klappbox gehört jetzt zum Umfang des Ablage-Pakets (Limousine) bzw. des Laderaummanagement EASY-PACK-FIXKIT (T-Modell). Das Spur-Paket inklusive Spurhalte-Assistent und Totwinkel-Assistent ist ebenso wie das Fahrasisstenz-Paket Plus nun auch ohne die Zwangskopplung mit dem Navigationssystem Becker MapPilot oder COMAND online bestellbar. Zugleich können der Spurhalteassistent und der Totwinkelassistent ab sofort auch einzeln geordert werden. Der Preis für die beiden Assistenzsystem beträgt jeweils 535,50 Euro.

Als neue Sonderausstattung können des weiteren bei Limousine und T-Modell zwei neue 17 Zoll Leichtmetallräder im Vielspeichendesign bzw. 7-Speichen-Design bestellt werden. Ebenfalls neu bei beiden Modellvarianten ist der elektrisch verstellbare Fahrersitz (inklusive 4-Wege-Lordosenstütze), der jetzt auch ohne die Memory-Funktion bestellbar ist. Auch beim Thema designo gibt es neues zu berichten. Neu in der Preisliste sind hier die designo Sicherheitsgurt in rot (476 €) und das zweifarbige designo Lenkrad (481,95 €).

Bild: Daimler AG

Anzeige:

Anzeige: