Der Veredler Mansory hat sich nun um das C-Klasse Coupé von Mercedes-Benz gekümmert, und bietet nun neu ein WideBody-Kit für das Fahrzeug an.

Mansory ist durchaus bekannt, spezielle Umbauten anzubieten. Beim vorliegenden Fahrzeug dachten wir zuerst an ein “Black-Series”-Modell als Basis, jedoch bietet der Veredler sein Breitbaukit bereits für einen C250 an. Das Kit besteht u.a. aus einer veränderten Frontstoßstange mit größeren Lufteinlässen (mit Metallgitter, LED-Leuchten und schwarzen Mercedes-Emblem), sowie einer Kohlefaser-Motorhaube im schwarzen Farbton.

Am Heck gibt es neben einen neuen Heckspoiler eine neue Auspuffanlage in spezieller Optik. Auch seitlich wird das Fahrzeug mit speziellen Schwellern verändert sowie teils neue Kotflügel verbaut. Im Interieur gibt es neben einen Sportlenkrad einige Carbon-Elemente, wie andere Paddel. Technisch verändert sich das Fahrzeug nicht, egal ob C180, C200, C250 oder C350 – die Motorisierung bleibt unangetestet.

Optisch – reine Geschmackssache. Preislich gibt es aktuell noch keine Informationen.

Bilder: Mansory.