Die offizielle Mercedes-Benz Pressekonferenz eröffnete den Pressetag auf dem Moscow International Automobile Salon 2012: Der neue Luxus-Offroader Mercedes-Benz GL 63 AMG wurde bei seiner Weltpremiere in Moskau erstmals zahlreichen Pressevertretern vorgestellt.

Das neue High-Performance-SUV verbindet faszinierende Technologien mit einer reichhaltigen Serienausstattung und perfektem Fahrkomfort für bis zu sieben Passagiere. Souveränität pur ermöglicht der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung von 410 kW (557 PS) und einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmetern. Das AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM überzeugt durch hohe Fahrdynamik und Mercedes-typischen Komfort.
„Mit dem neuen GL 63 AMG ist unser Performanceorientiertes Allrad-Angebot komplett. Neben dem Allrounder ML 63 AMG und den jüngst präsentierten Charaktertypen G 63 AMG sowie G 65 AMG setzt der GL 63 AMG Akzente in den Bereichen Dynamik und Stil.

Anzeige:

Der GL 63 AMG verbindet den First-Class-Komfort der S-Klasse mit der Performance einer AMG Sportlimousine und ist in seinem Segment einzigartig“, so Ola Källenius, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, der für die Weltpremiere des GL 63 AMG nach Russland gereist ist. Für AMG, die Performance-Marke von Mercedes-Benz, ist der russische Markt von hoher Bedeutung. Russland birgt ein großes Potenzial für eine steigende Nachfrage und spielt damit eine zentrale Rolle in der ambitionierten Zukunftsstrategie „AMG Performance 50“. Ola Källenius: „Im ersten Halbjahr 2012 konnte AMG mit einem Zuwachs von rund 30 Prozent das beste erste Halbjahr der Unternehmensgeschichte verzeichnen. Der russische Markt war für dieses nachhaltige Wachstum ein wesentlicher Treiber.“

Die Markteinführung des neuen Mercedes-Benz GL 63 AMG startet im November 2012. Der Preis für Deutschland (inkl. 19 % MwSt.):
GL 63 AMG: 130.305,00 Euro.

Quelle: Daimler AG