Der Nachfolger ist zwar schon vorgestellt, trotzdem legt Tuner Carlsson nun eine “Last Edition” des GLs auf: der CGL 45 im zweifarbigen Farbton.

Sehr speziell ist der GL bereits schon ab Werk – doch Veredler Carlsson veredelt das Fahrzeug erneut, und legt das Modell als “CGL 45 Royal Last Edition” eine Sonderauflage mit 30 Einheiten auf. Neben einer Verbreiterung des Fahrzeuges und einer Tieferlegung hat das Fahrzeug auf Basis des GL 500 satte 340 PS. Im Innenraum wurden rund 300 Stunden an Interieur-Teilen für den Lederbezug gearbeitet. Beim Exterieur kann der Kunde jedoch aus 36 verschiedenen Farbkombinationen wählen. .Der Luxus SUV bietet darüber hinaus einen kompletten Bodykit mit Kotflügelverbreiterungen, einer 4-Rohr-Endanlage mit Heckdiffusor, sowie LED- Tagfahrleuchten an der Front. Bei den Felgen werden exklusive 22 Zoll Leichtmetallfelgen verwendet.

Die 30 Modelle, die jedoch auch nur für den chinesischen Markt produziert worden sind, sind mittlerweilen alle verkauft.

Bilder: Carlsson


Werbung: