“Best of Show: die höchste Auszeichnung beim diesjährigen Pebble Beach Concours d’ Elegance 2012 hat nun ein 1928er Mercedes-Benz 680 S Saoutchik Torpedo erhalten.

Die Sonderkarosse aus dem Jahr 1928 errang beim 62. Pebble Beach Concours d´Elegance in Monterey, Kalifornien den begehrten “Best of Show”-Preis. Die Jury gab einem Mercedes-Benz 680S Saoutchik Torpedo, im Besitz der Texaner Paul & Judy Andrews, die höchste Auszeichnung.

Das Fahrzeug mit Torpedo-Karosserie wurde erstmals im Jahr 1928 auf der New York Autoshow gezeigt und wurde aufwendig restauriert. Mit nahezu demselben Fahrzeug war übrigens auch Aldi-Erbe Berthold Albrecht vor Ort, der Eintritt für Besucher lag bei 225 Dollar.

Bild: Daimler AG