In Singapur wird der Mercedes-Stern künftig noch häufiger zum täglichen Straßenbild gehören.

20120718-104153.jpg

Daimler Buses hat erneut einen Großauftrag aus dem Stadtstaat gewonnen und liefert ab Herbst 2012 bis einschließlich 2015 insgesamt 450 Mercedes-Benz Stadtbusse vom Typ Citaro nach Südostasien. Auftraggeber für die Fahrzeuge ist der Verkehrsbetrieb SBS Transit, zuständig für einen Großteil des öffentlichen Busverkehrs in der 5-Millionen-Einwohner-Metropole.

Im April 2011 hatte SBS Transit einen ersten Auftrag über 300 Mercedes-Benz Citaro platziert, dessen letzte Einheiten in diesen Tagen ausgeliefert werden. Wie bereits die Fahrzeuge des ersten Auftrags, erfüllen die weiteren 450 Mercedes-Benz Citaro-Stadtbusse ebenso die Euro 5-Abgasnorm. Alle Fahrzeuge werden im EvoBus-Werk in Mannheim produziert und kommen im Stadtverkehr von Singapur zum Einsatz. Es handelt sich um die bislang größte Bestellung für Citaro-Busse aus Asien. Der Citaro ist mit rund 33.000 Einheiten in rund 13 Produktionsjahren der erfolgreichste Stadtbus aller Zeiten. Inzwischen gibt es den Bestseller in einer Neuauflage. Im Werk Mannheim lief im Mai 2012 der erste serienmäßige Mercedes-Benz Citaro nach Abgasstufe Euro VI vom Band. Es handelt sich um den saubersten Linienbus mit Dieselantrieb.

Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, sagte zum zweiten Citaro-Großauftrag der SBS: „Insgesamt 750 Citaro hat SBS bestellt. Ein Anschlussauftrag in dieser Größenordnung, ist ein starker Beweis für die hohe Qualität, Umweltverträglichkeit und Zuverlässigkeit unserer Busse. Es erfüllt uns mit Stolz, wenn wir im öffentlichen Personennahverkehr einer der wichtigsten Metropolen Asiens diese bedeutende Rolle spielen können.“

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Mercedes-Benz Citaro Niederflurbusse der ersten Generation mit zwei Türen und einer Länge von 12 Metern. Dank der Niederflurbauweise können auch ältere und körperlich eingeschränkte Menschen sehr gut in die Fahrzeuge ein- und aussteigen beziehungsweise die Rollstuhlrampe nutzen. In jedem Bus sind 13 Sitzplätze für diese Personengruppe vorgesehen. Aufgrund des tropisch-feuchten Klimas in Singapur sind alle Fahrzeuge mit leistungsstarken Klimaanlagen ausgestattet. Zudem verfügen die Citaros über Kameraüberwachung im Fahrgastraum und für den Außenbereich. Die sparsamen und abgasarmen Busse fahren mit der umweltfreundlichen Mercedes-Benz BlueTec-Dieseltechnologie und erfüllen die Euro 5-Abgasnorm.

Gan Juay Kiat, SBS Transit Chief Executive Officer: “Unsere Bus-Passagiere sind sehr zufrieden mit dem hohen Komfort, den die Mercedes-Benz Citaro bieten. Für uns als Unternehmen hat der Citaro seit der Indienststellung nicht nur seine Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt, sondern auch seine Umweltverträglichkeit und seine Wirtschaftlichkeit. Aus diesen Gründen war der Citaro bei der weiteren Erneuerung unserer Busflotte die natürliche Wahl.“

SBS Transit betreibt in Singapur mit rund 3.000 Bussen über 250 Buslinien. Damit entfallen in Singapur 75% aller Busdienstleistungen auf SBS Transit. Zu diesem Portfolio zählen Zubringer-, Express- und Premiumangebote.

Quelle: Daimler AG


Werbung: