Beim 2. freien Training der DTM am Norisring dominierte Mercedes-Pilot Jamie Green mit 48.755 nach 22 Runden, gefolgt von BMW-Pilot Martin Tomczyk und Gary Paffett von Mercedes-Benz.

2 Mercedes-Benz unter den ersten 3 Fahrzeugen beim 2. Freien Training am Norisring am Samstag – nach 49 Runden konnte Jamie Green mit 48.755 klar die schnellste Marke setzen, gefolgt von BMW-Pilot Martin Tomczyk, der 48 Runden fuhr – und 48.764 an der Noris erreichte.

Drittschnellster am Samstag vormittag war Gary Paffett – 64 Runden und 48.801, bevor auf Position 4 BMW-Pilot Bruno Spengler mit 49 Runden die Zeit von 48.818 erreichte.

Anzeige:

Platz 5 mit 51 Runden und 48.818 erreichte Audi-Pilot Mattias Ekström, bevor Ralf Schumacher auf Position 6 seinen Mercedes mit 54 Runden mit einer Zeit von 48.826 schieben konnte.

Restliche Positionen am Samstag:

7. Augusto Farfus BMW M3 DTM 52 48.833 00.078
8. Dirk Werner, BMW M3 DTM 53 48.846 00.091
9. Edoardo Mortara, Audi A5 DTM 71 48.864 00.109
10. Filipe Albuquerque , Audi A5 DTM 70 48.916 00.161
11. Mike Rockenfeller, Audi A5 DTM 55 48.935 00.180
12. Christian Vietoris, Mercedes AMG C-Coupé 61 48.947
13. David Coulthard, Mercedes AMG C-Coupé 46 49.032
14. Miguel Molina, Audi A5 DTM 64 49.047 00.292
15. Timo Scheider, Audi A5 DTM 54 49.111 00.356
16. Roberto Merhi, Mercedes AMG C-Coupé 50 49.113
17. Susie Wolff Persson, Mercedes AMG C-Coupé 50 49.179
18. Joey Hand BMW Team RMG SAMSUNG BMW M3 DTM 61 49.180
19. Rahel Frey Audi Sport Team Abt E-POSTBRIEF Audi A5 DTM 43 49.191
20. Adrien Tambay Audi Sport Team Abt Audi ultra A5 DTM 58 49.215
21. Andy Priaulx, BMW Team BMW M3 DTM 52 49.327
22. Robert Wickens, Mercedes AMG C-Coupé 44 49.458

Bilder: MBpassion / Philipp Deppe