Umweltschonende Mobilität zählt für immer mehr Hollywood-Stars – wie für Schauspielerin Diane Kruger, – eine von 35 umweltbewussten Persönlichkeiten in Kalifornien, die unter anderen eine B-Klasse F-CELL fahren.

„Ich bin begeistert von diesem Brennstoffzellenauto. Es ist umweltschonend und macht Spaß beim Fahren“,äußerte sich Diane Kruger. „Ich kann mit einer Tankfüllung rund 400 Kilometer weit fahren und das Tanken geht ganz einfach.“ In nur drei Minuten ist die B-Klasse F-CELL vollgetankt. Sie hat 100 kW (136 PS) und einen Verbrauch von umgerechnet nur 3,3 Litern Kraftstoff pro 100 km.

Zu den weiteren Hollywood-Stars, die für ihre umweltschonende Mobilität Fahrzeuge von Mercedes-Benz wählen, gehören unter anderen Golden Globe‑Gewinnerin Michelle Williams, Sofia Vergara, Bryan Cranston, Oscar‑Gewinnerin 2011 Natalie Portman, Courteney Cox, Renee Zellweger, Katharine McPhee, Serena Williams und Nick Swisher. Die B-Klasse F-CELL bietet eine Reichweite von rund 400 km, dabei kurze Betankungszeiten und fährt lokal dabei komplett Emissionsfrei – bei passenden Fahrleistungen.

Die Fahrleistungen der F-CELL-Fahrzeuge hat man im vergangenen Jahr beim “World Drive” feststellen können, die Produktion der Fahrzeuge haben wir von MBpassion bereits hier im Werk Sindelfingen dokumentiert.

Bild: Daimler AG


Werbung: