Wie in der E-Klasse (wir berichteten gestern) zieht auch im CLS das neue Modelljahr 2013 ein und ist ab sofort bestellbar. Die Umstellung der Produktion und Auslieferung der Fahrzeuge erfolgt ab Juni 2012.

Insgesamt sind die Änderungen des Modell-Jahrgangs 2013 überschaubar. CLS 350 BlueEFFICIENCY verteuert sich im Basispreis um 119, auf 64.914,50 Euro. Analog zur E-Klasse bekommt auch der CLS im Audio/Comand-Display den silbernen Farbton anstelle des bisherigen Beige und für alle Motorvarianten die digitale ECO-Bilanz-Anzeige (beschleunigen/gleichmäßig/ausrollen) im Kombiinstrument. Ebenfalls entfällt auch in der Baureihe 218 das Audio 50 Navigationssystem und wird durch den preisgünstigeren Becker MAP-Pilot ersetzt. Auch im CLS 63 AMG gibt es eine Änderung mit dem neuen Modelljahr. Für noch mehr Sportlichkeit, ist das Topmodell ist nun serienmäßig mit dem AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk ab Werk ausgestattet. Zugleich wird mit der Umstellung auf das Modelljar 2013 die Edition 1, nicht mehr angeboten.

Weiteren Änderungen in der Übersicht:
– Lack manganitgrau SHAPE metallic (2.510,90 €)
– COMAND System mit Notrufsystem „Ecall“ Europa
– Bang & Olufsen Beo Sound AMG (4.938,50 €)
– Reise- und Restaurantführer auf SD-Speicherkarte (119,00 €)
– Brillenfach (Fahrerseite) anstelle Haltegriff am Dach (29,75 €)

Bild: Daimler AG