Ab heute kann die E-Klasse auch als Hybrid in Form des brandneuen E 300 BlueTEC HYBRID bestellt werden.

Limousine und T-Modell des E 300 BlueTEC HYBRID werden voraussichtlich ab dem dritten Quartal lieferbar sein (wir haben das Fahrzeug bereits gefahren, ein Testbericht folgt in der kommenden Woche). Der Basispreis liegt bei 51.794,75 bzw. 55.007,75 Euro. Gleichzeitig fällt ab heute auch der Startschuss für die Bestellfreigabe zum Modelljahr 2013 bei Limousine, T-Modell, Coupé und Cabrio welches erwartungsgemäß einige Änderungen bietet und ab Juni ausgeliefert wird.

Designtechnisch entfällt bei allen E-Klasse Varianten die BlueEFFICIENCY Plakette auf dem vorderen Kotflügel und beim T-Modell wird die Dachreling in Verbindung mit der Serienausstattung von schwarz in silberchrom umgestellt. Bisher war die Dachreling in silberchrom ausschließlich im Lieferumfang der Lines Elegance oder Avantgarde enthalten. Zudem wird der Farbton der Audio und COMAND Displayanzeigen von Beige auf Silber umgestellt. Die farbliche Änderung betrifft auch das Display im Kombiinstrument, welches zugleich auch um eine neuartige ECO-Anzeige ergänzt wird.

Mittels der neuen Anzeige, die mit Ausnahme von Limousine und T-Modell im E 200 BlueEFFICIENCY, E 200 NGT, E 250 BlueEFFICIENCY, E 300 BlueTEC HYBRID und E 63 AMG in alle E-Klassen Einzug hält, kann der Fahrer sich via drei Balken zu den Kategorien „beschleunigen“, „gleichmäßig“ und „ausrollen“ seine ECO-Bilanz im Kombiinstrument anzeigen lassen.

Im Bereich der Navigation entfällt das bisherige Audio 50 APS und wird vom bereits aus anderen Baureihen bekannten Becker MAP-Pilot System mit Kartennavigation abgelöst. Der Map-Pilot auf Basis des serienmäßigen Audio 20 CDI, wird zu einem deutlich günstigeren Preis (999,60 €) als das Vorgängersystem angeboten. Auch beim COMAND online gibt es Neuigkeiten, es wird um die Notruffunktion Ecall Europa erweitert. Zugleich wird genau wie in der C-Klasse, auch in der E-Klasse der Reise- und Restaurantführer auf SD-Speicherkarte mit Informationen über Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und touristische Routen in Verbindung mit COMAND online angeboten. Ebenfalls neu als Sonderausstattung und nur in der Limousine und dem T-Modell bestellbar, ist das Bang & Olufsen Beo Sound AMG für Musikgenuss wie im Konzertsaal, zum Preis von 4.938,50 Euro.

Auch in Sachen Lackfächer ergeben sich zum Modelljahr 2013 kleinere Änderungen. Die Lacke Calcitweiß uni und Indigolithblau metallic sowie Sandinbeige metallic im Coupé und Cabrio wurden gestrichen. An Stelle dessen kommen neu hinzu das Polarweiß uni und die beiden Metallic-Lacke Diamantsilber und Dolomitbraun (Coupé + Cabrio).

Bilder: Daimler AG