Die neue A-Klasse feierte diese Woche in Genf Weltpremiere – wir haben dieses zum Anlass genommen und nochmals alle Bilder des Interieurs des Typ W176 zusammengesucht. (Länge/Breite/Höhe: 4.292/1.780/1.433 mm)

Die große Auswahl der Sitzbezüge in Material (z. B. Leder, Stoff, Artico/Stoff), Farbkombination und Geometrie lässt viele Individualisierungsmöglichkeiten zu. So steht bei allen Ausstattungslinien und -paketen eine Sport-Sitzanlage mit integrierten Kopfstützen als Sonderausstattung zur Verfügung. Die Sportlichkeit der Sitzanlage unterstreicht eine Öffnung zwischen der Oberkante der Rückenlehne und der Kopfstütze: Diese Öffnung ist auf der Rückseite der Vordersitze mit einem Rahmen in Silberchrom eingefasst und lässt sich in Verbindung mit der Sonderausstattung Licht- und Sichtpaket ambient beleuchten.

Zur Auswahl für das Interieur stehen verschiedene Design-Pakete. Im Exklusiv-Paket gibt es Beispielsweise Sportsitze in Leder mit Ziernähten und integrierten Kopfstützen sowie einem mit Ledernachbildung ARTICO bezogenen Instrumententafeloberteil mit Ziernähten. Im AMG Exklusiv-Paket gibt es ebenso Sportsitze in Leder – dann jedoch schwarz “RED CUT” und integrierte Kopfstützen sowie Instrumententafeloberteil und Türmittelfeld mit roten Ziernähten versehen. Dieses Paket gibt es nur mit der Ausstattungslinie AMG Sport zusammen, welches u.a. 17″ AMG Leichtmetallräder beinhaltet.

Insgesamt gibt es drei grundlegende Ausstattungslinien: „Urban“, „Style“ und „AMG Sport“, die alle als Sonderausstattung erhältlich sind:

Style: attraktive Einstiegslinie mit Zwei-Lamellen-Kühlergrill in Wagenfarbe, 40,6 cm (16″) Leichtmetallrädern und Sportsitzen in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Messancy mit integrierten Kopfstützen.

Urban: sportlich-expressive Ausstattungsumfänge wie zum Beispiel 43,2 cm (17″) Leichtmetallräder, zweiflutige Abgasanlage, Sportsitze in Ledernachbildung ARTICO/Stoff Larochette mit integrierten Kopfstützen und 3-Speichen-Multifunktionslenkrad in perforiertem Leder mit Kontrastziernaht.

AMG Sport: konsequent sportliche Ausrichtung mit großem Potenzial zur Eroberung neuer Kunden mit AMG Styling, 43,2 cm (17″) AMG Leichtmetallrädern, Sportsitzen in Ledernachbildung ARTICO/Microfaser DINAMICA mit integrierten Kopfstützen und unten abgeflachtem 3-Speichen-Sportlenkrad.

Design-Pakete für Exterieur und Interieur:

– Night-Paket: extravagante Ausstattungsumfänge im Exterieur für besondere Ansprüche mit 43,2 cm (17″) Leichtmetallrädern in Tremolitgrau, schwarzem, hochglänzendem Kühlergrill, schwarzen Außenspiegeln und dunkel getöntem Glas

– Exklusiv-Paket: hochwertige Ausstattungsumfänge für Mercedes-typischen Luxus im Interieur mit Sportsitzen in Leder mit Ziernähten und integrierten Kopfstützen sowie einem mit Ledernachbildung ARTICO bezogenen Instrumententafeloberteil mit Ziernähten

– AMG Exklusiv-Paket: mit Sportsitzen in Leder schwarz RED CUT und integrierten Kopfstützen sowie Instrumententafeloberteil und Türmittelfeld mit roten Ziernähten.

Die beiden leistungsstärksten Motorisierungen (A220 CDI und A250) sind optional als Sport-Modell mit besonders sportlichen Ausstattungsdetails erhältlich. Dazu gehören:

– Ausstattungslinie AMG Sport mit Exterieur- und Interieurumfängen
– 18″ AMG Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design
– Diamantgrill
– rot lackierte Zierstäbe in den Stoßfängern vorn und hinten
– roter Akzentring in den Scheinwerfern
– rot lackierte Bremssättel mit Schriftzug „Mercedes-Benz“
– Schriftzug „Sport“ auf dem Kotflügel
– rote Sicherheitsgurte
– rot lackierte Belüftungsdüsen
– Fußmatten Cord mit schwarzem Keder und roter Naht inklusive Schriftzug „Sport“

Zusätzlich zeichnen sich der A 220 CDI Sport und A 250 Sport durch eine speziell von AMG entwickelte Vorderachse und das entsprechend abgestimmte Fahrwerk aus. Der Mercedes A 220 CDI Sport und der A 250 Sport sind ab Dezember 2012 verfügbar.

Bilder: Daimler AG


Werbung: