Im Rahmen der Jahrespressekonferenz der Daimler AG im Carl-Benz-Center in Stuttgart hat der Konzern nun in einer Präsentation zahlreiche neue Modellvarianten bestätigt, die bis 2015 geplant sind.

Der Konzern hat einiges vor: Im Kompakt-Segment, wo bereits die neue B-Klasse (W246) jetzt – und später die neue A-Klasse (W176) im Angebot sein wird, kommt ein 4-türiges Coupé (C117), sowie ein GLC SUV (X156) und ein kleiner CLS Shootingbrake (X117). Interessant auch im mittleren Segment, hier kommt doch ein vanartiger Sports-Tourer auf Basis der C-Klasse, sowie tatsächlich ein C-Klasse Cabriolet.

In der größeren Serie – die obere Mittelklasse- kommt der CLS Shootingbrake, was jedoch bekannt ist, Baureihe X118. Im SUV-Bereich kommt der MLC (Coupé auf Basis des ML – C292). Ganz interessant wird es wohl für Freunde der S-Klasse, dessen Baureihe 222 nicht nur als S-Klasse Langversion (XL) kommen wird, sondern auch als S-Pullman und als S-Klasse Cabriolet.

Übrigens: Die neue A-Klasse W176 wird in Genf vorgestellt, – der Bestellstart ist der 15.06.2012 – beim Händler steht das Fahrzeug dann am 15.09.2012.