Es ist mittlerweile ein Termin mit Tradition, beliebter Branchentreff und eine der begehrtesten Veranstaltungen während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin: Die Mercedes-Benz & VOGUE Fashion Night im Restaurant Borchardt.

Am Mittwochabend folgten auch diese Saison wieder die wichtigsten Vertreter der Modebranche und zahlreiche VIPs der Einladung von Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen VOGUE, und Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation, Mercedes-Benz Cars. Rund 350 Gäste feierten und diskutierten bei Drinks und Fingerfood bis spät in die Nacht.

Anzeige:

Das Jahr 2012 wird in der Mode ein besonders spannendes und wegweisendes. Neben den Fashion Shows des ersten Tages im Veranstaltungszelt auf der Straße des 17. Juni war natürlich die wirtschaftliche Entwicklung weltweit und ihre Auswirkungen auf die Modeindustrie ein viel besprochenes Thema. Genau diese Mischung macht die Mercedes-Benz & VOGUE Fashion Night so beliebt – sie ist mittlerweile eine etablierte Plattform, auf der sich die Modebranche und VIPs in ungezwungener Atmosphäre intensiv über aktuelle Themen austauschen.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit ließ es sich ebenso wenig nehmen dabei zu sein, wie die Film- und Fotokünstlerin Alex Prager, die das diesjährige Bildmotiv zur Mercedes-Benz Fashion Week in Szene gesetzt hat. Prominente wie Topmodel Karolina Kurkova, Hannah Herzsprung, Matthias Schweighöfer, Marie Bäumer, Clemens Schick, Julia Malik, Dennenesch Zoudé und Kunstsammler Christian Boros mischten sich mit Modeschaffenden wie Dorothee Schumacher, Michael Sontag, Dimitri Panagiotopoulos, Guido Maria Kretschmer, Michael Michalsky, Dawid Tomaszewski, Gerd und Luca Strehle, sowie René Storck zum angeregten Get-together.

Quelle: Daimler AG