Der Schweizer Veredler FAB-Design hat sich nun das E-Klasse Cabriolet vorgenommen. Individuell, – und vor allen Aerodynamisch speziell.

Getreu der Firmen-Philosophie von FAB-Design auf Basis eines edlen Serienfahrzeuges etwas noch individuellers zu schaffen, entstand ein herausragendes Cabrio mit sehr dynamischen Formen. Besonders die Aerodynamik durfte sich über hochwertigen Feinschliff freuen. Dazu entwickelten und montierten die Ingenieure aus Hunzenschwil eine sportive Frontschürze mit passenden Tagfahrleuchten. Die Seiten der vorderen Design-Schürze münden in einem ununterbrochen Fluss aus Linien in die deutlich verbreiterten Kotflügel, die sich wie Muskeln über die Schmiederäder spannen. Die kräftigen und sehnigen Formen aufnehmend rahmen die perfekt abgestimmten Schweller die elegante Seitenlinie des Cabrios ein, bevor sie unterbrechungslos an den ebenfalls verbreiterten Radhäusern enden.

Fließend ist ebenfalls der Übergang zu der auf Funktion und Design getrimmten Heckschürze.Sie verfügt nicht nur über formvollendete Entlüftungsöffnungen an den Seiten, sondern auch über einen Diffusor, der in Sachen Auftriebsbekämpfung bei hohen Geschwindigkeiten beruhigend auf das Fahrverhalten einwirkt. Die Abriss-Kante aus Sichtcarbon steht selbigen unterstützend zu Seite.Ein weiteres Highlight am FAB E-Klasse Cabrio Widebody sind die bereits erwähnten 3-teiligen, 9 und 10 x 20 Zoll breiten Kompletträder.

Das klassische Loch-Design, die konkave Form und die feinen Zwischenspeichen harmonieren dabei perfekt mit der ebenfalls klassischen eleganten Silhouette des offenen Viersitzers. Dazu wird ein passender Sportfedernsatz montiert, der dem Bedürfnis nach Komfort und auch nach Sport gleichermaßen gerecht wird. Am Fahrzeugheck entlässt ein FAB-Edelstahlsportauspuff mit zwei ovalen Endrohren den Abgasstrom klangvoll ins freie. Eine integrierte Klappensteuerung gibt dem Fahrer – je nach Anlass – dabei die Möglichkeit zwischen sonorem und dezenten Klang zu wählen.

Speziell – und weiterhin: reine Geschmackssache.

Bilder: FAB Design


Werbung: