Noch bis morgen, Sonntag -27.11.2011 – sind zahlreiche Modelle der G-Klasse am Mercedes-Benz Museum zu sehen, u.a. das Sondermodell “Edition Select”.

“Entdecken Sie die G-Klasse – den legendären Geländewagen von Mercedes-Benz und preisgekrönten Offroader des Jahres 2011” heißt es noch bis morgen, Sonntag in Stuttgart am Mercedes-Benz Museum. Gezeigt wird das Sondermodell „Edition Select“ im neuen, einzigartigen Design, das mit einem dominanten Zweifarbenkonzept alle Blicke auf sich zieht. (Informationen und mehr unter www.facebook.com/MercedesBenzGClass.)

Das Sondermodell “Edition Select” basiert auf dem G500 Station lang und kostet 6.745 Euro gegenüber dem normalen Modell an Aufpreis. Für das Sondermodell stehen ausschließlich 4 Lackvarianten zur Wahl – designo mysticweiß, Palladiumsilber metallic, Thulitrot metallic, Obsidianschwarz metallic. Die Anbauteile (Stoßfänger vorne und hinten, Kotflügelverbreiterungen und Außenspiegel) sind grundsätzlich bei allen Lackvarianten in Obsidianschwarz metallic lackiert -hinzu kommen im Exterieur-Bereich: 5-Doppelspeichen Leichtmetallfelgen in 18 Zoll (265/60 Reifen), AMG Kotflügelverbreiterungen, eine Sportabgasanlage mit sichtbaren Endrohren, Einleger in der Schutzleiste in Carbon-Optik, ein Unterfahrschutz mit Chrombügel unter der vorderen Stoßstange sowie das Exterieur-Edelstahlpaket und das Chrompaket.

Alle Details des Sondermodells haben wir hier bereitgelegt – da auch die detailierte Auflistung des Zubehörs im Interieur.

Das Mercedes-Benz Museum selbst ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen gibt es für Besucher im Classic Kundencenter unter Telefon 07 11 / 17 – 30 000 oder online unter www.mercedes-benz-classic.com.

Bilder: MB Passion


Werbung: