Prior Design veredelt das E-Klasse Coupé – mit neuen Bodykit und markanten Felgen und passender Tieferlegung sowie Leistungssteigerung um bis 75 PS.

Die Front des E-Klasse Coupés erhält eine neue Stoßstange mit seitlichen Luftöffnungen und ein Spoilerschwert, parallel verbaut Prior Design einen Satz Seitenschweller, der Front und Heck nun optisch verbindet und das Profil stärker betont.

Für das Heck gibt es einen Heckschürzenansatz mit 3 Finnen, sowie eine Kofferraum-Spoilerlippe und Dachkantenspoiler, die zusammen das Handlung für höhere Geschwindigkeiten optimieren – auf Wunsch auch in Carbon. Die Auspuffanlage gibt es nach Wahl: ein Endrohr links oder eine 4-Rohr-Komplettanlage aus Edelstrahl.

Der Optik hilfreich sind auch die 20-Zoll-Felgen und die hauseigene 35mm-Tieferlegung, die für eine perfekte Füllung der Radhäuser sorgt.

Im Interieur verkleidet der Anbieter das sportliche Coupé mit zusätzlichen Carbon-Zierteilen, an Leistungssteigerungen wird bis zu 75 PS Mehrleistung – je nach Motorvariante – geboten. Der E500 V8 liefert serienmässig ja bereits 388 PS und 530 Nm Drehmoment, – 5.2 Sekunden auf 100 km/h. Die Abregelung greift, – bei 250 km/h – elektronisch.

Bilder: Prior Design