Der fränkische Anbieter A.R.T. Tuning aus Nürnberg bietet absofort zum Frühjahresauftakt sein Ausstattungspaket für den neuen Viano, Modelljahr 2011. Absofort sind die bereits angekündigten Pordukte serienreif und auch schon lieferbar.

Das Programm bietet eine neue Frontschütze mit Zusatzscheinwerferanlage (bestehend aus LED Positionsleuchte und zwei LED Fernscheinwerfern pro Seite), neuer Seitenschneller mit aerodynamischer Linienführung, Heckschütze zur optimalen Einbindung der A.R.T. 4-Ruhr Sportabgasanlage, welche auch für den Betrieb mit Anhängekupplung geeignet ist. Desweiteren gibt es Dachspoiler mit dritten Bremslicht in der Dachlinie. Für das konvertionelle, aber auch für das luftgefederte Fahrwerk gibt es parallel eine Tieferlegung, bei den Felgen werden monoART1 und monoART2 mit 245/45 in der Dimension 18 Zoll, aber auch 255/40 in 19 Zoll angeboten. Falls 20-Zoll-Felgen gewünscht werden, gibt es diese in 265/35R20.

Falls auch am Motor Hand angelegt werden soll, sind verschiedene Leistungssteigerungen von A.R.T. verfügbar: Für den 3.0 CDI V6-Diesel gibt es durch den Eingriff in die Motorsteuerung knappe 268 PS bei 530Nm, für den 3.5 V6-Benziner sind mit anderere Motorsteuerung und Modifikation der Zylinderköpfe – unter Einsatz von Sportnockenwellen und eines Sportluftfilters – gute 327 PS bei 405Nm erreichbar.

Im Innenraum wird ein A.R.T. Sportlenkrad in jeder beliebigen Leder/Holz/Karbon-Kombination, aber auch Lederinterieur mit Edelholz- oder Karbon-Applikationen angeboten, parallel lässt sich zahlreiches Multimedia-Equipment, über DVD-Anlage, Zusatzmonitore, oder ganze Businessausstattungen bei A.R.T. verbauen.

Weitere Details gibt es auf den Seiten des Herstellers, www.art-tuning.com.

Bilder: A.R.T. tuning GmbH


Werbung: