Auch dieses Jahr hat es die Smart-Fans nach Zell am See / Kaprun in Österreich getrieben – wir von MB Passion Blog sind ebenfalls vor Ort und begleiten den Event – im neuen ForTwo Cabrio von Brabus mit 102 PS.

Schon am ersten Tag hatten die Fans der Marke Smart zahlreiche Aktivitäten, die es galt zu “erleben” – sei es beim smart times Contest, oder gar bei der gemeinsamen Fahrt der Smarts vom Typ ForTwo, ForFour, oder gar Crossblade und Roadster, – auf die Großglockner Hochalpenstraße.

Am Eventgelände hat man zeitgleich die Möglichkeit, das ganze Wochenende den Smart electric drive selbst zu fahren – und zu erleben, was elektrische Mobilität aus den Hause Daimler heisst. Am Abend heisst es dann noch: Barbecue und die offizielle Eröffnungsfeier im Hospitality Zelt.

Wettermässig sieht es für dieses Jahr, im Gegensatz zum Vorjahr, erheblich besser aus: In Zell am See scheinte am Freitag so gut wie dauernd die Sonne, – für morgen sieht es wohl nicht anders aus. Wir freuen uns bereits heute auf Samstag – da heisst es wieder “smart corso” durch die umliegenden Ortschaften.

Bilder: MB Passion


Werbung: