Zwischen dem 29. Juni und dem 11. Juli 2010 wird das Mercedes-Benz Museum zum Schauplatz für Feinschmecker: Mit Martin Öxle, Stuttgarts ehemals einzigem Zwei-Sternekoch, und Ludwig Heer, Gewinner des deutschen Bocuse d’Or, konnte das Museum zwei außergewöhnliche Meisterköche für die fünften Mercedes-Benz Sternennächte gewinnen.

Die einmalige Atmosphäre der regulär nicht geöffneten Dachterrasse in 42 m Höhe und das Casino mit Blick auf den ersten Mercedes und das Neckartal machen die Sternennächte zu einem besonderen Erlebnis für jeden Genießer. Allabendlich werden jeweils 60 Gäste mit Menükreationen auf Sterneniveau verwöhnt. Zwei Gourmetspezialisten zeichnen sich im wöchentlichen Wechsel für die fünf Gänge verantwortlich: Vom 29.06. bis zum 04.07.2010 Martin Öxle sowie vom 06.07. bis zum 11.07.2010 Ludwig Heer.

Die Mercedes-Benz Sternennächte beginnen jeweils um 19 Uhr. Der Veranstaltungspreis beträgt 127 Euro pro Person und umfasst die folgenden Leistungen: 5-Gang-Menü (ohne Getränke), Aperitif, Führung durch das Mercedes-Benz Museum sowie die exklusive Vorfahrt vor den Haupteingang des Museums. Eine Reservierung ist erforderlich. Diese nimmt das Mercedes-Benz Classic Kundencenter gerne unter Tel. 0711 / 17 – 30 000 oder classic@daimler.com entgegen. Weitere Informationen unter
www.mercedes-benz.com/sternennaechte.

Quelle: Daimler AG