Welcher Mercedes-Fan kennt den Spot nicht – der SLS AMG im Tunnel ? – und eine Frage, die sich wohl viele ernsthaft gestellt haben: Trick oder Realität ? Es wird Zeit, das man hierzu endlich die Details liefert – und wir tun es jetzt!

Der Spot, der in Kanada gedreht worden ist, hat viele Fans rund um Mercedes – und von Michael Schumacher, der in der letzten Fassung des Spots das Fahrzeug fährt (was in der ersten Variante ja noch nicht der Fall war und erst nach Teamvorstellung von Mercedes GP geändert worden ist) – zum spekulieren gebracht: Ist es möglich, an der Decke zu fahren? Wieviel Geschwindigkeit wird benötigt ?

[flv:https://blog.mercedes-benz-passion.com/SLS_Schumi.flv https://blog.mercedes-benz-passion.com/SLS_Schumi.jpg 425 310]

Durch ein entsprechendes SLS AMG Spiel für iPhone und iPod Touch wurden die Spekulationen noch angeheizt.

Wir betrachten das ganze nun mal direkt vom Set:

Was sofort auffällt: Die Rampe, die im Film zu sehen ist, existiert nur als Rohgerüst – der Rest wurde durch Kollege Computer hinzugefügt. Der SLS fährt am eigentlichen Hinterniss vorbei, wie auf folgenden Bild gut zu sehen ist:

Was bleibt: Ein fazinierendes Fahrzeug, sowie ein wirklich gut gelungener Werbespot von Mercedes-Benz. Nachfolgend noch einige Bilder vom Dreh selbst in der Galerie.

Bilder: Daimler AG