INDEN-Design gehört zu den renommiertesten Tunern für Mercedes-Fahrzeuge. Die Silhouette des SL unterstreichen jetzt aktuelle Accessoires. Egal ob der SL von INDEN-Design als Kultobjekt für Liebhaber oder als reine Fahrmaschine betrachtet wird, eins steht jetzt schon fest: mit dem Umbau auf SL 65 AMG (Modell 2007) kann der Sportwagen gut überzeugen.

SL-(2) Kopie

Auf Basis vom SL 500 legt INDEN-Design ein Sondermodell auf, welches mit jeder Menge Design und auch Pferdestärken überzeugt. Der Veredler aus Haiger konzentriert sich bei seinen Änderungen besonders auf das äußere Design. Für eine sportlichere Optik wird der SL mit hauseigenen Rädern bestückt.

Dynamische Fahreindrücke versprechen die INDEN-Champion Leichtmetallfelgen in 10,5×20 mit 255/30-20 und 11,75×20 Zoll mit Hochleistungspneus in Größe 305/25-20 von Pirelli. Zusätzlich wurde der Felgenstern in Schwarz/Matt lackiert und die Edelstahlaußenbetten auf Hochglanz gebracht. Diese sorgen für beherrschbare Geschwindigkeiten auf Sportwagenniveau. Außerdem duckt sich der SL durch das verbaute ABC-Tieferlegungsmodul um gut 50mm.

Schauen wir uns mal das Fahrzeug von außen genauer an. Der aufwendige Umbau auf SL 65 AMG besteht aus ein Frontspoiler, eine Heckschürze mit Carbon-Diffusor, Seitenschwellern und ein Heckspoiler sowie Rückleuchten. Dazu gesellen sich noch Türgriffe, Kotflügelfinnen und Kühlergrill ebenfalls in Schwarz/Matt. Ein Sportendschalldämpfer mit 65er Endrohroptik und in Edelstahl gefertigt komplettiert die Außenoptik perfekt.

Doch auch im Innenraum hat sich einiges positiv geändert. Für eine kleine Verschönerung des Interieurs wurden im SL 500 die schwarze Zierteile mit Klavierlack überzogen. Und zusätzlich ein AMG Black Series-Sportvolant mit einem Durchmesser von 360mm montiert. Durch das Verdeck-Steuermodul lässt sich die freie Sicht nach oben bzw. das Dach bis zu eine Geschwindigkeit von 50km/h öffnen.

Das Tuningprogramm umfasst aber noch weitaus mehr: durch die INDEN-Design Leistungssteigerung erreicht der offene Bolide 330 PS, eine Vmax-Aufhebung ist dabei selbstverständlich. Mit Sicherheit eine INDEN-Verfeinerung, welche den SL 500 wesentlich athletischer erscheinen lässt!

Umbaukosten/Preise:
SL 65 AMG Bodykit incl. Lackierung und Montage 5.498,00 Euro
SL 65 AMG Rückleuchten incl. Einbau 548,00 Euro
Dritte Bremsleuchte ab Facelift in Weiß 119,00 Euro
Black Series Lenkrad 1.059,00 Euro
Klavierlack Schwarz Zierteile 950,00 Euro
Echt Carbon Interieur 1.998,00 Euro
Tieferlegungsmodul 1.398,00 Euro, Einbau 250,00 Euro
Radsatz Inden Champion in 10,5 und 11,75×20 mit 255/30 und 305/25R 20 (Stern Mattschwarz, Felgenbett in Edelstahl und poliert) 11.700,00 Euro
Karosseriearbeiten erforderlich für den Radsatz 2.200,00 Euro
Edelstahlauspuffanlage mit 65er Optik 2.498,00 Euro
Echtcarbon Heckdiffusor 1.448,00 Euro
Dachsteuermodul 298,00 Euro
Türgriffe und Finnen in Mattschwarz incl. zerlegen und Montage 820,00 Euro
Türgriffe und Finnen in Echtcarbon incl. zerlegen und Montage 1.420,00 Euro


Werbung: