Von Skandinavien bis Andalusien, von Mittelamerika bis Taka-Tuka-Land: Von Oktober bis Dezember fährt das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt ein internationales Programm auf. Als besonderer Höhepunkt reibt sich der kleine Wikinger Wickie nicht nur im Kino, sondern auch im Kundencenter die Nase.

735039_1334604_1890_1260_GlasBlasSing

Das marotte-Figurentheater bringt das skandinavische Wikingerdorf Flake nach Rastatt: Am 18. Oktober rettet der gewitzte Häuptlingssohn Wickie seinen Vater samt „starker Männer“ aus scheinbar ausweglosen Situationen. Freunde des Figurentheaters kommen zwei weitere Male auf ihre Kosten: Am 15. November lehrt Pippi Langstrumpf auf Taka-Tuka-Land Perlendiebe und Haie das Fürchten und am 6. Dezember entkommt die Weihnachtsgans Auguste ihrem Schicksal als Gänsebraten – beides Vorstellungen des Figurentheaters Topolino.

Bei der Kinder-Uni am 24. Oktober erfahren die kleinen Gäste des Kundencenters wie man das, was man hört und sieht, wahrnimmt und verarbeitet. Am 7. November gibt es für Kinder außerdem eine Einführung in die Geheimnisse des Bodens: Aus was besteht der Boden? Wer lebt darin und welche Bedeutung hat er für Tiere und Pflanzen?

Auf den Spuren der Wikinger: Multivisionsvortrag über die Hurtigruten
Auch wenn Wickie schwedische Wurzeln hat, so haben die Wikinger in ganz Skandinavien ihr Unwesen getrieben. Reiner Harscher lädt passend dazu am 13. November zu einer Multivisionsreise auf die norwegischen Hurtigruten ein und zeigt Impressionen, die bestimmt schon die Wikinger begeistert haben. Die „schnellen Routen“ warten im besonders breiten Panoramaformat mit majestätischen Felsen, gigantischen Wasserfällen und grandioser Natur auf.

Berliner Glasflaschen-Musik und internationale Flamenco-Comedy
Das Berliner GlasBlasSing Quintett spielt am 17. Oktober im Rahmen der Veranstaltungsreihe Rendezvous tête-à-tête mit seinen Glasflaschen auf – die einzigen Instrumente, die die kessen Berliner Jungs für ihr außergewöhnliches „Best of“-Konzert benötigen. Am Tag darauf gibt es wieder Musik, dieses Mal gepaart mit Artistik, Tanz und Comedy: Das internationale Künstlertrio Olé um Paul Morocco präsentiert seine ganz besondere Interpretation von andalusischem Flamenco als Hardrock, Hip Hop oder Reggae.

Kulinarisches aus Nah und Fern
Die Weinexpertin Natalie Lumpp überzeugt während eines Fünf-Gänge-Menüs, dass Gutes auch nahe liegen kann: Der lukullische Abend am 8. Dezember ist unserem Nachbarland Österreich gewidmet. Zum Menü gehören ein Aperitif, fünf Weine und ein Espresso. Wie aber wird aus einer Bohne der Südhalbkugel ein Kaffee in europäischen Tassen? Das erklärt Kaffeekünstler Franz Grünwald in einem Workshop am 22. Oktober. Außerdem führt er vor, wie Milchschaum zum Gemälde wird. Wer noch Lust auf einen Nachtisch hat, sollte sich den Schokolade-Workshop der Confiserie Böckeler am 4. November nicht entgehen lassen. Hier können unterschiedliche Schokoladen-Sorten verkostet und selbst Pralinen hergestellt werden.

Das Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt empfiehlt, für die Veranstaltungen rechtzeitig unter der Telefonnummer 07222/91-23388 zu reservieren oder im Vorverkauf Karten zu erwerben. Beides ist ab Donnerstag, den 01. Oktober möglich. Karten für Veranstaltungen der Reihe Rendezvous tête-à-tête sind beim Ticketservice in der BadnerHalle erhältlich. Alle wichtigen Informationen gibt es auch unter der Internet-Adresse www.mercedes-benz.de/kundencenter-rastatt.

Quelle: Daimler AG