Mercedes-Benz und die LM Glasfiber „rotieren“ gemeinsam für die Umwelt. Auf dem Firmengelände des Marktführers bei Rotorblättern in Schopsdorf (Sachsen-Anhalt) übergab gestern Astrid Stolze, Leiterin der Mercedes-Benz Niederlassung Magdeburg, die ersten acht der insgesamt 30 Mercedes-Benz Sprinter.

726692_1317874_4770_3180_Mercedes_LM_Glasfiber_b

„Wir freuen uns, dass die Fahrzeugübergabe erstmals direkt auf unserem Firmengelände in Schopsdorf stattfindet, so Rieks Kreijkes, Business Controller der LM Glasfiber. Die Hauptgründe, warum wir uns für Mercedes-Benz entschieden haben, sind die sehr gute Wirtschaftlichkeit, die hohe Zuverlässigkeit sowie der exzellente Service der Marke. Die Optimierung unserer Flotte durch Euro5-Sprinter erhöht nicht nur unser Leistungspotenzial sondern passt auch sehr gut zur ökologischen Sensibilität unseres Unternehmens.

Die 30 auffällig beklebten Mercedes-Benz Sprinter sind europaweit als Servicefahrzeuge im Einsatz, damit sich Beschädigungen an den Rotorblättern der Windräder direkt vor Ort reparieren lassen. Ein umfangreicher Innenausbau von Sortimo sowie ein Anhänger, der gleichzeitig als Arbeitsbühne dient, komplettieren die rollende Sprinter-Werkstatt. Die Fahrzeuge sind mit einem umfangreichen Servicevertrag von CharterWay ausgestattet. Dieser Komplettservice bietet die Möglichkeit, die Fuhrparkkosten unter Kontrolle zu halten. Das vollständige Leistungspaket deckt alle Werkstattarbeiten von der Koordination der Werkstatttermine bis zur Rechnungsprüfung zu festen monatlichen Raten ab und garantiert somit stets optimal gewartete und einsatzbereite Fahrzeuge.

Der auch in diesem Jahr zum besten Nutzfahrzeug in der Klasse bis 3,5 Tonnen gewählte Sprinter ist vielseitig wie niemals zuvor und bildet eine ideale Plattform für Auf- und Ausbauten aller Art. Der Sprinter des Modelljahres 2009 wird mit einem komplett neuen Vierzylinder-Dieselmotor angeboten. Dieser neue Motor erreicht serienmäßig Euro5, optional sogar EEV. Der neue Diesel-Motor OM 651 ist nicht nur umweltschonend, sondern durch seinen signifikant abgesenkten Verbrauch auch äußerst wirtschaftlich.

LM Glasfiber Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der LM Glasfiber A/S mit Sitz in Dänemark. Die LM Glasfiber entwickelt, fertigt und liefert Rotorblätter für Windkraftprojekte auf der ganzen Welt. Mit 40 Prozent Marktanteil ist sie Marktführer bei Rotorblättern und weltweit vertreten.

Die Mercedes-Benz Vertriebsorganisation Deutschland (MBVD) steuert von ihrer Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, AMG, smart, Maybach und Mitsubishi Fuso in Deutschland. Mit rund 1.200 Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet die MBVD ihren Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz.

Quelle: Daimler AG


Werbung: