Basierend auf den neuen Mercedes-Benz G55 AMG stellt der Tuner Hamann Motorsport nun seinen Hamann Typhoon vor.

Im Vergleich zum Wettbewerber Brabus mit seinen G V12 S Biturbo mit 700 PS bietet Hamann Typhoon 600 PS (441 kw) bei 782 Nm Drehmoment – erreicht durch ein Powerkit HM600 für eine neue Motorenelektronik, einer veränderten Riemenscheibe und ein überarbeitetes Getriebe mit eigenen Ölkühler erreicht das Fahrzeug eine Fahrleistung von 261 km /h Höchstgeschwindigkeit sowie einen Sprint von 0 auf 100 in nur 5,1 Sekunden.

Die Ingenieure von Hamann haben das legendäre Geländewagen-Styling durch Kohlenfaser-Spiegel-, sowie Türgriffe leicht optisch aufgepeppt, desweiteren wurde ein massiverer Frontgrill verbaut, ein Frontspoiler mit LED-Tagfahrlicht sowie eine veränderte Heckschürze mit integriertem Diffusor sowie eine 6- Auspuffanlage sowie 24 Zoll Alufelgen und ein Dachspoiler runden das äußere Design des Fahrzeuges ab.

Im Inneren wird das sportliche Design von Hamann fortgeführt: Hamann Lenkrad, Alupedale, beleuchtete Edelstahl-Türschwellen, sowie exklusive Velours-Polsterung.