714712_1293666_4016_2700_05f1gpspain03199
Beim heutigen Qualifying zum Großen Preis von Spanien raste Brawn-Mercedes Pilot Jenson Button erneut auf Pole Position. Wenige Sekunden vor fallen der Schwarz/Weiß karrierten Flagge begann Button seine letzte schnelle Runde und beendete diese nach 1:20,527 Minuten. Sebastian Vettel belegt Platz 2 mit einem Rückstand von hundertdreiunddreißig tausendstel Sekunden auf die Pole Position. Buttons Teamkollege Rubens Barrichello fuhr in 1:20.762 Minuten auf Startplatz 3. Das McLaren Mercedes Team zeigte wie erwartet eine eher schwache Qualifikation. Weltmeister Lewis Hamilton schied mit 1:20,805 in Q2 aus und belegt somit Startplatz 14. Teamkollege Heikki Kovalainen schaffte es nicht die Hürde für das Q2 zu nehmen und schied mit einer Zeit von 1:21,675 in Q1 aus und wird daher nur von Platz 18 in das Rennen gehen.


Werbung: