Die Mercedes-Benz Bank bietet seit dem 1. April 2009 einen Nachlass von 10 Prozent auf die Versicherungsprämie für alle Neu- und Jahreswagen. Dieser Nachlass wird bis zum 29. Oktober 2009 gewährt und gilt für die gesamte Vertragslaufzeit. In Verbindung mit den ohnehin attraktiven Tarifen erhalten Kunden damit ein weiteres überzeugendes Argument für eine Mercedes-Benz Autoversicherung.

Zusätzlich zum zehnprozentigen Nachlass für alle Neu- und Jahreswagen können Käufer der neuen E- oder S-Klasse die Versicherungsprämie um weitere 15 Prozent senken, wenn ihr Modell mit einem Fahrerassistenz-Paket ausgerüstet ist. Zum Paket gehören der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, der Totwinkel-Assistent und der Spurhalte-Assistent.

Einen besonderen Premium-Schutz genießen die Kunden der Mercedes-Benz Autoversicherung plus. Hier wurde die Neuwertentschädigung auf 48 Monate erweitert. Ein Service-Routing sorgt zudem dafür, dass der Wagen im Falle eines Unfalls auch bei Mercedes-Benz nach Herstellervorgaben und mit Originalteilen repariert wird.